01.07.2019

Ausbildungsbotschafter

Mit einem Auftrag vom Betrieb in die Klassenräume. Im März haben zwei Auszubildende der EAB Elektrotechnik GmbH an einer Schulung teilgenommen und dürfen sich ab sofort Ausbildungsbotschafter nennen.


Den Schülerinnen und Schülern an den Schulen in Stadt und Landkreis Osnabrück ihren Ausbildungsberuf näher zu bringen, dass ist der Auftrag, welchen die Ausbildungsbotschafter ab sofort haben.

Dieses Ziel verfolgen ab sofort Daniel und Nico von der EAB Elektrotechnik GmbH in Wallenhorst.

Die beiden Jugendlichen befinden sich aktuell im zweiten Ausbildungsjahr zum Elektroniker mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik. Zusammen mit anderen Auszubildenden haben sie an einer Schulung teilgenommen. Diese wurde von der IHK und der Handwerkskammer ins Leben gerufen. Es wurden Auszubildende aus den unterschiedlichsten Bereichen geschult und sollen zukünftig in den Schulen und auf Messen die Informationen rund um die Ausbildung für die Schülerinnen und Schüler realistischer darstellen und Tipps und Tricks weitergeben. Auch die Ausbildungsbotschafter selber profitieren für sich persönlich von dieser Schulung. Sie erlernen Präsentationstechniken und werden in Kommunikation und Rhetorik geschult. Diese Kenntnisse werden Ihnen im Umgang mit Kunden oder Lieferanten helfen. „Wir freuen uns sehr über das Engagement unserer Auszubildenden“, sagt Ausbildungsleiter Torsten Timmermann.